Das Gewebe wird Keramik: Sichenia präsentiert Canvas

19/05/2016 |  Pressemitteilungen 

Das Unternehmen aus Sassuolo beschreitet neue Wege und entwickelt Canvas, die Kollektion aus Feinsteinzeug by Phorma von den edelsten Dekorationsstoffen inspiriert.   

Sassuolo, Mai 2016 – Modernste Technologie und Sinn für Schönheit sind die Inspirationsquellen für das lange kreative Prozess gewesen, das zur Erstellung der neuen Keramik-Kollektion des Phorma Markenzeichens geführt hat: Canvas. Sie ist zum ersten Mal auf der Coverings 2016 vorgestellt worden, der wichtigsten nordamerikanischen Messe der Keramikbranche.

Von heute an auf allen Märkten angeboten, ist die neuartige Designkollektion mit moderner Oberfläche in Gewebeoptik von antiken Wandteppichen und edlen Dekorationsstoffen inspiriert: die ideale Lösung für stilvolle, kreative und elegante Wandverkleidung.

Corda, Tabacco, Avio, Argento und Perla sind die zarten Tonalitäten der umfangreichen Farbenpalette dieser Kollektion mit temperamentvollen und lebhaften Oberflächen sowie einem breiten Sortiment an Dekoren und unterschiedlichen harmonisch und stilvoll kombinierbaren Texturen.

Die Fliesen sind in den traditionellen quadratischen und rechteckigen Formaten (60×60, 30×60 und 10×60 cm) erhältlich, bieten hohe Belastbarkeit an, sind sehr pflegeleicht und absolut feuerbeständig.

Mit Canvas bestätigt Sichenia noch einmal wie seine Produktionsorganisation und kontinuierliche Suche nach Qualität zusammen mit modernster Ästhetik ausschlaggebend für die „Made in Italy“ Exzellenz sind: seit den siebziger Jahren sind diese die typischen Merkmale der Produkte des Keramik-Unternehmens aus Sassuolo

 

Weitere Informationen über Canvas finden Sie auf der Sichenia Website unter folgendem Link: http://www.sichenia.it/de/collections/canvas-phorma/